„Mut im Bauch“ “ Zivilcourage in ÖPNV Dortmund

Mittwoch, 14. Juli 2010
Die Tremoniaschule Dortmund hat im Schuljahr 2009 / 2010 für das Projekt „Kultur und
Schule“ einen Präventionsfilm über Zivilcourage in öffentlichen Verkehrsmitteln in
Dortmund unter der Leitung von Frau Korbach gedreht. Pädagogisch betreut wurde das
Filmprojekt von unserem Schulsozialarbeiter Herrn Buchholz. An dem Filmprojekt nahmen
insgesamt 10 Schüler der Klassen 5 – 9 teil. (Henry F., Tim G., Tom S., Pascal L., Pascal E.,
Maike W., Sam E., Patrick K. Kevin L., und Pierre R.).

Einen Kommentar schreiben