Offene Ganztagsschule (OGS) an der Grundschule

Außerunterrichtliche Betreuungsangebote

Seit dem Schuljahr 2012/13 wird in der Primarstufe der Tremoniaschule die Offene Ganztagsbetreuung angeboten. Träger dieses Angebotes ist die Jugendhilfe St. Elisabeth.
In der Offenen Ganztagsschule (OGS) werden derzeit 30 Kinder im Anschluss an den Unterricht bis 15:00 Uhr betreut.
Das Team besteht aus pädagogischen Fachkräften und wird durch eine Hauswirtschaftskraft, durch studentische Honorarkräfte, einen Auszubildenden und einen Absolventen eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) ergänzt. Zudem wird das Team täglich durch eine Lehrkraft der Schule für Stunde lang unterstützt. Auch der Schulsozialarbeiter arbeitet eng mit dem Team der OGS zusammen.

An 5 Tagen in der Woche erhalten die Schülerinnen und Schüler, welche die OGS besuchen, eine warme Mahlzeit und bekommen Unterstützung bei der Erledigung ihrer Hausaufgaben. Ein abwechslungsreicher Wochenplan bietet den Kindern zudem die Möglichkeit, an verschiedenen freizeitpädagogischen Aktivitäten teilzunehmen, so  z.B. an bewegungsorientierten Angeboten auf dem Schulhof oder in der schuleigenen Turnhalle, sowie an diversen Spiel- oder Kreativangeboten. Zudem nehmen einzelne Kinder ein Mal wöchentlich an einer Trommel-AG teil, welche durch eine Musikpädagogin angeleitet wird.

Ein wichtiger Bestandteil der pädagogischen Arbeit ist zudem eine verlässliche und transparente Kooperation mit den Eltern/Erziehungsberechtigten der Schülerinnen und Schüler.

Ansprechpartnerin/OGS-Koordinatorin:
Melanie Scharpenberg
Tel.: 0231-286639917
E-Mail: melanie.scharpenberg@jugendhilfe-elisabeth.de

 

Übermittagsbetreuung/Kurzzeitbetreuung
Zusätzlich zum Angebot der OGS werden die Kinder der Jahrgangsstufen 1-3, deren Familien keinen Betreuungsplatz in der Ganztagsbetreuung in Anspruch nehmen, nach dem Schulunterricht betreut, bis die Schulbusse die Schülerinnen und Schüler nach Hause bringen (13:30 Uhr).
Ein Team von Studentinnen und Studenten begleitet und unterstützt die Kinder bei der Erledi-gung ihrer Hausaufgaben und macht Spiel- und Kreativangebote für die Kinder.

Ansprechpartner/Koordination:
Michael Farwick (Schulsozialarbeiter)
Tel.: 0231-286639912
E-Mail: mfarwick@stadtdo.de